Sonntag, 15. Juli 2012

Orga

Ich bin heute einfach voll durch den Wind irgendwie, weshalb erstmal was organisatorisches kommt. Es wird nehme ich an auch noch ein bisschen dauern, bis das Thema abgehandelt ist, ich mich ins Bloggen eingelebt habe und regelmäßig "richtig" posten werde. Ich hoffe das stört euch nicht.
Wie ihr warscheinlich schon bemerkt habt habe ich auf der rechten Sidebar einen Player mit ein paar Musiktiteln hinzugefügt. Ich weiß nicht, ob es euch gefällt oder nicht, wenn ihr wollt könnt ihr ja einfach mal auf play drücken und euch durch die Lieder hören, zu denen ich gleich noch etwas sagen werde. Über eine Rückmeldung zur Einbindung des players würde ich mich freuen.
:)

*

Jetzt zu den Musiktiteln:
Bonsai Kitten-life is a bitch and so am I: Ich finde den Text echt interessant. Eigentlich stimme ich damit nicht über ein, aber es gefällt mir trotzdem. Musikalisch finde ich es einfach hammer!
Sarah Blackwood-Lonely Parade: Dieses Lied gehört zu denen, welches mit meinen Ansichten übereinstimmt. Ich höre es gerne zur Beruhigung.
Michael Graves-Dig up her bones: Dieses Horrorpunklied ist ein Cover vom Original der Misfits. Der Text ist echt interessant und auf eine "Horrorfilm-art" schrecklich. Mich fastziniert der Text immer wieder aufs neue, was ich manchmal ein bisschen gestört finde, wenn ich ihn mir durchlese. Aber es beruhigt mich genauso.
The Pretty Reckless-Make me Wanna die: Normalerweise höre ich sowas nicht, aber Ich liebe es es zu hören, wenn ich mal wieder das Gefühl habe für alles zu scheiße zu sein.
Sum41-with me: Das is J. und mein Lied. Es verbindet uns. Wenn ich es höre muss ich an all die schönen Momente mit ihr denken. Auch wenn es ein Liebeslied ist. Ich bin nicht in sie verliebt!
Broilers-ich bin bei dir: Dazu gibts nicht viel zu sagen. Es baut mich auf, wenn ich mich alleine fühle.
Die Elenden-Zieh dich aus: Bei diesem Lied muss man zwischen den Zeilen lesen. Es ist kein halber Porno oder sowas. Findet es einfach selbst heraus. Es ist so vielseitig.
Fiddler's Green-stay by my side: unglaublich beruhigend und aufbauend, wenn ich mich alleine (Beziehungsmäßig)fühle.
Blitzkid-love like blood: Ein wundervolles Horror-Punk-Liebeslied, dass mir in allen Bereichen hoffnung gibt und mir eine Gänsehaut bereitet. Vorallem wenn der Rhytmus schneller wird.
WIZO-Traumfrau: So ganz stimme ich mit dem Besungenen zwar nicht über ein, aber es verbreitet gute Laune und ich fühl mich besser, wenn ich es höre.
Pogoexpress-meine Liebe: wunderschöner Text über die wahre Liebe. Ja von sowas träumen Jungs auch!  Auch wenn J. meint ich wär da der einzige.
Vetiver-the swimming song: Dieses Lied verbindet mich und meinen Banknachbarn F. und unseren Spaß, den wir letztes Frühjahr hatten. Gemeinsam saufen, scheiße baun, Longboarden, Spaß haben. Einfach chillig das Lied.
Hammerfall-always will be: Die schönste Metal-Ballade dies es überhaupt gibt, wunderschön gesungen, toller, trauriger Text, Klasse. Allerding kommen bei mir schlechte Erinnerung an meine letzte Große Liebe zu A. auf die sie nicht erwiederte, mein Selbstvertauen damit zerstörte, etc. Zu faul alles zu schreiben kommt bestimmt mal in einem Post.
Three Days Grace-I hate everything about you: Klasse Band zum abreagieren. Ich höre dieses gerne, wenn ich von jemandem angepisst bin.
WIZO-Raum der Zeit: Genauso sieht es aus, genau so!
Pennywise-fuck authority: true...true...
Steakknife-I forgot: Hammer zum aufregen, feiern, abdrehen, Pogo tanzen
Die goldenen Zitronen-Für immer Punk: Ich will auch für immer Punk bleiben!

sorry für die Frage, aber kommt ein bisschen was davon schwul rüber? Mir kommts grad so vor, wenn ichs nochmal durchlese. Sorry, aber (nicht nur, aber auch) bei Musik werde ich schnell philosophisch/sentimental, was auch immer.

Kommentare:

N.† hat gesagt…

klar verfolge ich dein blog,
ich mag es deine worte zu lesen,
deine texte fesseln mich,
und das kann ich mir doch nicht entgehen lassen.

unnahbar hat gesagt…

Hey,
ich les auch mit, hab bloß selber kein blogger oder blogspot, deswegen wirst du mich leider nicht bei den Followern finden können :/
aber ich find das, was du bis jetzt gepostet hast, echt gut.
Vor allem das lied always will be ist klasse :)