Dienstag, 18. September 2012

Agressionen. Tamtam

Bin heute nachd er Schule den gnazen Tag durch die Stadt gerannt. Psychater hier, Nachhilfe da und Kieferorthopäde dort. Über den Nachmittag sammelten sich Aggressionen an. Dat glaubste nischt! Mein Kopf war einfach leer. nur leer. nix, nada, nischte und trotzdem voll von Aggressionen. Das soll mir mal jemand erklären. Jetzt sollte ich auch noch diese scheißdrecks verfickten Hausaufgaben machen? NE, ECHT NICHT! Voller Wut kritzelt iche ifnach irgendetwas in mein Heft, damit irgendwas da steht. Dann vor den laptop gesetzt und Musik aufgedreht. Boxxen ausgenutzt. Dauerschleife der folgenden 3 Lieder: Raubtier - Legoknekt, Engel - Question your place & Five Finger Death Punch-War is the Answer.
Jetzt war ich so richtig auf Touren. Die leere Dose in meienr Hand wurde zusammengedrückt und riss an einigen Stellen sogar ein. Ich wollte irgnedetwas tun, was mir in irgendeiner Form Adrenalin bringt oder mich abreagieren lässt. Schreien, Springen, Fenster zerschlagen, Schrank zerstören, Regale ausräumen, einfacha lles verwüsten. All diese wunderbaren Dinge gingen mir durch den Kopf, aber ich verdrängte die Gedanken schnell wieder. Stattdessen spielte ich wieder 3 verschiedene Lieder in der Dauerschleife: Five Finger Death Punch-Far from Home, The Nightwatchman-Battle Hymns & Tom Waits - Day After Tomorrow.
Schnell beruhigte ich mich. Mien Herz schlug wieder langsamer und schlug wie wild gegen meien Brust. Sofort fiel die Hülle und die erste Tropfen floss aus meienr Augenhöhle. Es sollte auch der eltzte bleiben.


PS: Diesmal haben die Lieder n icht ohne grund gepostet. Ich habe schon öfter die erfahrung gemacht, dass genau dieser "Ablauf" mir bei einer "aggressiven Phase" hilft. 

Kommentare:

N.† hat gesagt…

ich weiß auch nicht
der text bringt mich zum nachdenken.
pass auf dich auf
so gut es eben geht.

Jasmin ∞ hat gesagt…

Ich geb' dir bescheid. :*

Du bist nicht da, nicht körperlich. Und ich brauch ne Umarmung, Küsse, dich einfach, nur dich und niemand anderes.
Ja, aber trotzdem ist es frustrierend wenn man abkackt. Und ich bin ein Profi im Abkacken.

ICH LIEBE DICH SO SEHR! ♥

Mademoiselle Bouttier hat gesagt…

Dankeschön! (:
Habs endlich geschafft :P

http://mllebouttier.blogspot.de/p/tags.html

N.† hat gesagt…

nein, quatsch ich nehme dir das doch nicht übel. du kannst mir dann ein kommentar schreiben, wenn du es gerne möchtest. egal wann, ich freue mich immer wieder.

ich habe an vieles gedacht,
und ich habe mich gefragt
ob du diese agressivität jeden tag verspürst oder nicht.

Gwen hat gesagt…

du hast einen verdammt guten Musik geschmack
und ich find deinen blog verdammt geil
und ich kann nur sagen lass dich nicht unterbekommen, dazu ist die welt zu beschissen.

Gwen hat gesagt…

natürlich ohne musik würde ich nicht auskommen und ohne solche erst recht nicht !:D
ich weiß(: aber ernsthaft, es kotzt an das individuen immer leiden. zeig der welt einfach das sie dir am arsch vorbeigeht ! das wird schon!

Mademoiselle Bouttier hat gesagt…

Kein Problem! Selbst, wenn ich ganz viele Taggs habe, freue ich mich über jeden einzelnen, deswegenbin eigentlich ich die, die sich bedanken muss (:
Wieso überraschen dich die Antworten? (:

N.† hat gesagt…

weil es mir wichtig war
weil ich wichtig finde
wie es dir im moment geht.

Celine hat gesagt…

Nein, meinen letzten Post werde ich am Freitagabend schreiben:)♥